Kultur Dürnten

Kulturbeauftragte: Frau Cornelia Schönenberger (E-Mail)

 

 

Das Klangkino auf dem Chilchberg

Die Musik, die Dämmerung, die Natur

Das Klangkino begleitet musikalisch den Tag in die Nacht. Die Leinwand ist die Natur,
die Darsteller sind die Musik, die Farben und das Licht.

Am Samstag 26. August 2017 spielt das Klangkino auf dem Chilchberg in Dürnten zum
letzten Mal das aktuelle Programm, bevor sich die Band in eine Kreativpause begibt. 

Die 4 Musiker spielen den Reiz der Abenddämmerung aus und vertonen sie fernab der
geschäftigen Welt. Das Erlebnis ist ein stimmungsvoller Abend im Sommer. Wer nicht
direkt im Gras sitzen möchte, darf gerne seine eigene Sitzgelegenheit mitbringen.

Elemente aus Jazz Pop Klassik, das ist die Musik zum Klangkino. Ein Mix, der kaum in
eine Form passt. Vielmehr wird ein Musikerlebnis der besonderen Art kreiert, dessen Stil
durch intensive Probearbeit gedeiht und aus den Ideen von Dominik Meier wächst.
Der Pianist und Komponist der sich von Landschaften und Stimmungen immer wieder
aufs Neue inspirieren lässt.

Die vier Berufsmusiker des Ensembles:

Dominik Meier, Piano und Kompositionen

Daniel Schneider, Holzblattinstrumente

Fredy Bopp, Bass

Andreas Aeppli, Perkussion

Das Klangkino auf dem Chilchberg Dürnten

Die Musik, die Dämmerung, die Natur

 

Konzertbar ab 19.00 Uhr geöffnet, Konzert 20.15 Uhr

Eintritt 20.- / Jugendliche bis 16 Jahre gratis

Mehr Infos und genauer Standort unter: www.duernten.ch/kultur

Bei unsicherer Witterung findet das Konzert in der Reformierten Kirche Dürnten statt.

Eine Veranstaltung der Kultur Dürnten

 

Den Plan zum Chilchberg sehen Sie hier.

 

A6Klangkinojpeg.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie Kater Zorbas der kleinen Möwe das Fliegen beibrachte

 

Nach dem Kinderbuch von Luis Sepúlveda

Ein Figurentheater über das Flügge-Werden und das Über-sich-Hinauswachsen

Mit von Öl verschmiertem Gefieder fliegt die Möwe Kengah übers Meer und landet mit

letzter Kraft im Hafenviertel einer grossen Stadt, direkt neben dem dösenden Kater Zorbas.

Diesem ringt sie das Versprechen ab, ihr letztes Ei auszubrüten, dem Küken gut zu schauen
und ihm das Fliegen beizubringen; dann legt sie ihr blau gesprenkeltes Ei und stirbt. Der Kater
nimmt die anspruchsvolle Aufgabe ernst, denn versprochen ist versprochen. Mit Hilfe seiner
Katzenfreunde beschützt Zorbas sein Findelkind vor den Gefahren, die im Hafenviertel lauern.
Als die Möwe alt genug ist, in die weite Welt zu fliegen, stellt sich die grosse Frage:

Wie nur bringt ein Kater einer Möwe das Fliegen bei?

Das Figurentheater Hand im Glück spielt, mit abenteuerlichen Figuren und viel Musik, ein Stück
über Verantwortung, Freundschaft und das Flügge-Werden.

Dauer: 55 Minuten

Spiel/Musik: Maurice Berthele, Benno Muheim und Anna Nauer

Begleitung Dramaturgie/Inszenierung: Jürg Schneckenburger

Eine Koproduktion mit dem Theater Stadelhofen

www.handimglueck.ch

 

Singsaal Nauen, Nauenstrasse 1-3, 8632 Tann

Mittwoch, 6. September 2017

Vorstellungsbeginn 15 Uhr, Türöffnung 14.45 Uhr

Eintritt Kinder Fr. 5.-- Erwachsene Fr. 10.--

Reservation: Tel. 055 251 57 07 oder kultur@duernten.ch

 

 

 

 

 

INISH - Irish Folk Music

INISH haben sich voll der Irischen Musik verschrieben und überzeugen mit original-Irischen
Instrumenten sowie Brendan's bezaubernder Stimme.
Die Instrumentierung mit dem Irischen Dudelsack (Uillean Pipes), den
Tin Whistles, Bodhràn (Irische Rahmentrommel), Irish Bouzouki und dem
Irischen Concertina, ist ein Beweis mehr, dass Sie hier vollkommen in den
Genuss traditioneller Irischer Musik kommen werden.

„INISH“ kommt von der Irischen Sprache (gälisch „Inis“) und bedeutet Insel und
genau dorthin wird man in Gedanken entführt, wenn man den drei Musikern zuhört.

Tamy Gorsatt: Concertina, Whistle, Gesang & Akkordeon
Brendan Wade: Uilleann Pipes, Whistles, Flute, Vocal & Guitar
Mike Gorsatt: Gitarre, Bodhran, Bouzouki


Freitag, 17. November 2017
Restaurant Tobel in Tann
Konzert 20 Uhr
Eintritt: Fr. 15.-
Türöffnung: 18.00 für Essen, bitte reservieren da Platzzahl beschränkt ist.

Reservation Konzert/Essen: Tel. 055 240 64 69 oder kultur@duernten.chwww.duernten.ch/kultur    www.restaurant-tobel.ch