Haushalthilfe

Wer sind wir?

  • Wir sind Familienfrauen, mit Weiterbildung in Pflegeassistenz (Rotkreuzhelferin), die älteren und gesundheitlich beeinträchtigten Menschen helfen, ihren Haushalt zu besorgen.
  • Wir stehen unter Schweigepflicht.

Was tun wir?

  • Wir unterstützen Personen bei der Hausarbeit und erledigen Botengänge für sie.
  • Ziel der Dienstleistung ist, dass Betroffene möglichst lange in der eigenen Wohnung bleiben können. Entlastung bei Rekonvaleszenz, Wochenbett etc.
  • Unter den Zusatzleistungen ATL (Aktivitäten des täglichen Lebens), leisten wir spezifische Putzarbeiten, leichte Räumungsarbeiten und Entsorgung, leichte Gartenarbeiten, administrative Arbeiten.

Was tun wir nicht?

  • Wir übernehmen keine Frühjahrsreinigung
  • Wir besorgen keine Gartenarbeit.

Wir arbeiten zusammen mit:

  • Pflegefachpersonen
  • Hauspflegerin

Wer braucht uns?

  • Personen, die regelmässig oder vorübergehend Unterstützung in der Haushaltführung benötigen (Entlastungs- und / oder Übergangshilfe).

Dauer der Einsätze:

  • Der befristete oder auch unbefristete Einsatz erfolgt je nach Bedarf.
  • Teilweise Kostenübernahme durch Zusatzversicherung mit ärztlichem Auftrag.
  • Ein- oder mehrmals in der Woche


zurück