Land- und Forstwirtschaft

Die Gemeinde Dürnten zählt aktuell 35 Landwirtschaftsbetriebe.

Der Ackerbaustellenleiter ist Ansprechpartner für die Landwirte und das Landwirtschafsamt. Er kontrolliert unter anderem die Ackerbaubeiträge anhand der Kulturen, Flächen und Bewirtschaftungsauflagen sowie die Tierhaltung gemäss Tierschutzverordnung.

Herr
Ernst Hürlimann jun.
Tammelstrasse 3
8635 Dürnten
Tel. 055 241 20 75

Die Gemeindefläche von Dürnten ist mit 1,24 km2 oder zu 12 % bewaldet. Der Wald in der Gemeinde Dürnten ist fast ausschliesslich in privatem Besitz, verteilt auf 163 verschiedene Personen. Die kleinste Parzelle ist nur gerade mal 5 m2, die grösste
61'036 m2 (6.1 ha) gross. 

Die Bewirtschaftung des Dürntner Forstes erfolgt durch das Forstrevier Rüti-Wald-Dürnten.

Das Revier übernimmt folgende gesetzliche Aufgaben:
- Anzeichnung von Holzschlägen
- Beratung der Waldbesitzer und Waldbenützer
- Forstpolizeiliche Aufsicht

Forstrevier Rüti-Wald-Dürnten
Rütistrasse 80
8636 Wald
Tel. 055 240 42 29
E-Mail