Öffentlicher Vortrag «Blut: Ein wertvoller Saft»Diverses
21. März 2018
19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Welche Funktionen hat unser Blut? Was bedeuten die Werte eines Blutbilds? Welche Blutkrankheiten gibt es – und wie kann man diese erkennen und behandeln?

Aus welchen Bestandteilen besteht Blut und welche Bausteine braucht es? Schwindel, Neigung zu Infektionskrankheiten, Müdigkeit, häufiges Nasenbluten und blaue Flecken können durch Erkrankungen des Blutes verursacht werden. Steckt Blutarmut oder gar Blutkrebs dahinter? Was macht man dann?

Am Beispiel der Blutarmut (Anämie) und am Beispiel von bösartigen Bluterkrankungen, den Leukämien, werden unsere Referenten erklären, wie sich diese Krankheiten bemerkbar machen können, wie man sie untersucht und welche modernen, gezielten Behandlungsmöglichkeiten es heute gibt.

Im Anschluss Apéro und persönlicher Austausch.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
LokalitätGZO Spital Wetzikon, folgen Sie der Beschilderung ab dem Haupteingang
Spitalstrasse 66
8620 Wetzikon
OrganisatorGZO Spital Wetzikon
Das GZO Spital Wetzikon ist ein modernes öffentliches Akutspital mit 180 Betten. 850 Mitarbeitende engagieren sich hier am Puls der modernen Medizin für die Gesundheitsversorgung im Zürcher Oberland und darüber hinaus. Im Jahr 2000 wurden die Zürcher Oberländer Spitäler Rüti, Bauma, Wald und Wetzikon am Standort Wetzikon in der Gesundheitsversorgung Zürcher Oberland (GZO) vereint. Seit 2009 arbeitet das GZO Spital Wetzikon unter dem Dach einer gemeinnützigen Aktiengesellschaft, der GZO AG.
Organisator/KontaktT: +41 (0)44 934 27 08
kommunikation(AT)gzo.ch
www.gzo.ch/veranstaltungen
Notizzettel druckenTermin exportierenzurück