Ausschreibung von Bauprojekten

(§ 314 des Planungs- und Baugesetzes)

Freitag, 10. März 2017

Dauer der Planauflage: 20 Tage vom Datum der Ausschreibung an.

Interessenwahrung: Begehren um die Zustellung von baurechtlichen Entscheiden müssen innert 20 Tagen nach der Ausschreibung schriftlich bei der Baubehörde gestellt werden.

(§ 315 des Planungs- und Baugesetzes, PBG). Wer das Begehren nicht innert der Frist stellt, hat das Rekursrecht verwirkt. Die Rekursfrist läuft ab Zustellung des Entscheides (§§ 314 – 316 PBG).

BG 2017-0016 Loosli Gastro GmbH, Neuhofstrasse 17, 8630 Rüti; Nutzungsänderung Lager mit 3 Büroarbeitsplätzen, Kat.-Nr. 2460, Vers.-Nr. 1782, Oberdürntnerstrasse 3, 8635 Dürnten (Zone K 1 / K 2).

BG 2017-0017 Gemeinde Dürnten, Rütistrasse 1, 8635 Dürnten; Vergrösserung Lehrerzimmer im EG und neues Schulzimmer im bestehenden Dachgeschoss mit neuen Lukarnen und zusätzlichen Dachflächenfenstern, Kat.-Nr. 11602, Vers.-Nr. 1452, Schneehaldenstrasse 18a, 8635 Dürnten
(Zone öB).

8635 Dürnten, 10. März 2017

Die Baukommission


Meldung druckenText versendenFenster schliessen