Einwohnerkontrolle / Meldepflicht

Personen, die in der Gemeinde Dürnten Wohnsitz nehmen, haben sich innerhalb von
14 Tagen
nach Zuzug bei der Einwohnerkontrolle anzumelden.

Schweizer Bürger/innen bringen folgende Unterlagen zur Anmeldung mit:

Ausländische Staatsangehörige bringen folgende Unterlagen zur Anmeldung mit:

Wochenauftenthalter/innen bringen folgende Unterlagen zur Anmeldung mit:

Wer seine Wohnung oder Logis wechselt, hat dies der Einwohnerkontrolle ebenfalls innert 14 Tagen zu melden, unter Vorlegung von Mietvertrag und Schriftenempfangsschein bzw. Ausländerausweis.

Vermieter von Wohnungen und Zimmern bzw. Haushaltungsvorstände haben jeden Ein- und Auszug von Mietern (auch Wochenaufenthalter) sowie aller zur Haushaltung gehörenden Personen innert vierzehn Tagen der Einwohnerkontrolle melden.

Zu- und Wegzüge innerhalb des Kantons Zürich bzw. Umzüge innerhalb von Dürnten können auch elektronisch mittels eUmzug gemeldet werden. Weitere Informationen finden Sie zudem auf unserer Website.


Meldung druckenText versendenFenster schliessen